25 Jahre Hohenloher Weindorf

Das Hohenloher Weindorf feiert sein 25. Jubiläum. Von Donnerstag, 30. Juni bis Montag, 4. Juli 2022 darf nach zweijähriger pandemiebedingter Pause endlich wieder auf dem Marktplatz, rund um das Schloss und im Hofgarten in Öhringen gefeiert werden. Mit der familiären Atmosphäre, der historischen Kulisse, einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und bestem Wein und Kulinarik, ist das Hohenloher Weindorf ein großer Publikumsmagnet. Jährlich zieht es am ersten Juliwochenende Tausende Menschen in die Große Kreisstadt im Hohenloher Land.

„Herzlichen Glückwunsch Hohenloher Weindorf! Wir feiern 25 Jahre fröhlichen und geselligen Hochgenuss im Herzen der Stadt“, freut sich Oberbürgermeister Thilo Michler.

„Stoßen Sie mit uns endlich wieder an! Fünf Tage und Nächte gibt es bei unserem beliebtesten Genießer-Wochenende Viertele und Zehntele aus dem vielfältigen Angebot an hervorragenden Weinen und Sekten der regionalen Weingärtner. Dazu kommen kulinarische und musikalische Schmankerl. Kommen Sie nach Öhringen und feiern Sie mit uns!“, lädt der OB ein.

Rund 200 regionale Weine und Sekte stehen zur Verkostung bereit. Bei der Eröffnung am Donnerstag übergab Oberbürgermeister Thilo Michler regionalen Persönlichkeiten den „Öhringer Weinschlüssel“. Spitzen-Rieslinge erhielten den Hohenloher Weißweinpreis. Dazu wurden die besten Weindorf-Gerichte des Gastro-Wettbewerbs „Ausgezeichnet regional“ prämiert. Besonders beliebt ist das Junge Weindorf, das am Freitag- und Samstagabend auf dem Hofgarten-Rondell eine besondere Stimmung verspricht.

„Zwei Jahre lang konnte das traditionelle Weindorf nicht stattfinden. Jetzt feiern wir endlich das 25. Jubiläum nach und haben uns für das ‚zertifizierte Württemberger Weinfest‘ etwas ganz Besonderes einfallen lassen“, sagt der städtische Kultur- und Veranstaltungsleiter David König.

„Unsere Wengerter haben sich während der Pandemie nicht ausgeruht und die Zeit genutzt. Eine große Auswahl an edlen Tropfen und teilweise neue Kreationen können verkostet werden.“

Und was wäre ein runder Geburtstag ohne tolle Musik? Von Donnerstag an erwaretet die Besucher ein tolles Bühnenprogramm. Doch nicht nur auf dem Marktkplatz und im Schlosshof wird gebührend gefeiert, auch das beliebte „Junge Weindorf“ im Hofgarten hat so einiges zu bieten.

25. Hohenloher Weindorf
30. Juni bis 4. Juli 2022

Öffnungszeiten Weindorf:
Donnerstag von 17 bis 24 Uhr,
Freitag und Samstag von 17 bis 1 Uhr, Sonntag von 11 bis 22 Uhr,
Montag von 17 bis 23 Uhr

Programmzeiten:
Donnerstag von 18 bis 22 Uhr,
Freitag und Samstag von 19 bis 23 Uhr, Sonntag von 11 bis 21 Uhr,
Montag von 18 bis 22 Uhr

Junges Weindorf: Freitag und Samstag von 17 bis 1 Uhr

Am Sonntag, den 3. Juli, bietet der Verkehrsverbund seine beliebte HNV-Aktion wieder an: Gegen Vorlage eines gültigen HNV-Fahrscheins am Info-Stand auf dem Marktplatz, erhalten alle Ticket-Inhaber von 15 bis 19 Uhr einmalig einen Wertgutschein in Höhe von drei Euro, der für alle Speisen und Getränke eingelöst werden kann.
www.hohenloher-weindorf.de

 

Mein Standort. Mein Stadtmarketing.